Lichtfarbe


Logo Licht

 „Es werde Licht! Und es ward Licht!“

Diese Aussage aus der Genesis ist ein Schlüssel zum Verständnis zum Wesen von Schöpfung.

Das göttliche Urlicht, die Einheit, musste erst zerbrechen und in seine 7 Aspekte, d. h. Farben, zerfallen, um in Form der Vielfalt der Welt und der Dinge wahrgenommen werden zu können. Schöpfung wiederholt sich fortwährend in Form der Projektion und Brechung des Lichtes (eines Strahles) in der sichtbaren Welt. Durch das Naturschauspiel des Regenbogens wird uns dieses Prinzip verdeutlicht. Das Sonnenlicht wird von den materiellen Regentropfen gebrochen und gespiegelt. Wir Menschen nehmen über unsere Sinne die Reflexionen wahr. Farbe ist also der primäre Ausdruck des Lichtes in seiner Aufspaltung. Im Regenbogen wie auch im Prisma spaltet sich das Licht in seine sieben Reinfarben und zeigt uns damit das Urbild der sieben schöpferischen Kräfte oder Energien.